Liebe Eltern, liebe Erzieherinnen und Erzieher,

wie Sie sicherlich den Medien entnommen haben, werden wir schrittweise wieder den Betrieb aufnehmen.

Der Unterricht für die 4. Klasse startet am Montag, 18. Mai 2020. Einen Stundenplan erhalten Sie über die Klassenlehrerin.

Nach den Pfingstferien, also ab dem 15. Juni 2020, sollen auch die anderen Klassenstufen in einem rollierenden System unterrichtet werden.

Es ist vorgesehen, dann die Klassenstufen 1 und 3, die Klassenstufen 2 und 4 sowie die Klassen 6/ 7/ und 8 im wöchentlichen Wechsel zu unterrichten. Während der Woche ohne Unterricht an den Schulen wird weiterhin Fernunterricht stattfinden.

Der Präsenzunterricht wird wöchentlich 15 Unterrichtsstunden betragen. Auch hier erhalten Sie den Stundenplan über die Klassenlehrer.

Bei Schülerinnen und Schülern mit relevanten Vorerkrankungen entscheiden die Erziehungsberechtigten über die Teilnahme am Präsenzunterricht. Dies gilt auch für Kinder, wenn sie in einem gemeinsamen Haushalt mit Personen leben, die einer Risikogruppe angehören. Sollte Ihr Kind aus einem der genannten Gründe nicht am Präsenzunterricht teilnehmen, lassen Sie mich dies bitte schnellstmöglich wissen. Ein ärztliches Attest wird nicht benötigt.

Herzliche Grüße

B. Negrelli

Den Brief im Original lesen?

   

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.